Elona Müller-Preinesberger feierlich verabschiedet

15. Juli 2016

In feierlichem Rahmen wurde heute die langjährige Potsdamer Beigeordnete für Soziales, Jugend, Gesundheit und Ordnung, Elona Müller-Preinesberger, in den vorzeitigen Ruhestand verabschiedet. Im Plenarsaal des Rathauses würdigten Oberbürgermeister Jann Jakobs und mehr als 150 Gäste die Arbeit der Beigeordneten in den 13 Jahren Amtszeit.


Mike Schubert als Beigeordneter gewählt

06. Juli 2016

Mike Schubert ist neuer Beigeordneter für Soziales, Jugend, Gesundheit und Ordnung in Potsdam. Die Stadtverordneten haben ihn im dritten Wahlgang mit 27 zu 26 Stimmen gewählt. Er löst zum 1. September 2016 die Beigeordnete Elona Müller-Preinesberger ab, die nach 13 Jahren im Amt aus privaten Gründen in den Ruhestand geht. Im September wird dann auch der Vorsitz der SPD Fraktion neu gewählt.


Wieder bekennt Potsdam Farbe: Mittwoch, 18. Mai, 18 Uhr am Hauptbahnhof, Babelsberger Straße

18. Mai 2016

Das Bündnis POTSDAM! BEKENNT FARBE informiert:

Liebe Unterstützer*innen, sehr geehrte Interessierte,

6 Wochen war es ruhig, doch nun hat sich die fremdenfeindliche Pogida wieder angekündigt. Unser Bündnis  wird dieses Treiben natürlich nicht unbeantwortet lassen.  Am Mittwoch ab 18 Uhr findet eine Kundgebung am Hauptbahnhof, Eingang Babelsberger Straße statt. Zugang zur Kundgebung ist über die Lange Brücke/Babelsberger Straße und über den Hauptbahnhof möglich. Wir erwarten wieder musikalische Begleitung durch die Trommelgruppe Sexta Feira sowie verschiedene Redebeiträge. Zeigen wir den Fremdenfeinden, dass ihr neuerlicher Wiederbelebungsversuch keinen Zweck hat und es in Potsdam keinen Platz für sie gibt. Kommt zahlreich und unterstützt das Bündnis "Potsdam! bekennt Farbe" mit der Forderung "Refugees Welcome - Für Weltoffenheit und Toleranz"!


Schliessen Bitte füllen Sie alle Felder aus, die mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet sind.

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten unter strikter Beachtung des gesetzlichen Datenschutzes gespeichert werden können, um mich über Veranstaltungen oder aktuelle Themen zu informieren. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.